Neue Mittelschule in Straßgang

In der Neuen Mittelschule für Holz & Gestaltung in Straßgang lernen die SchülerInnen selbstverantwortlich nach den Wochenplänen. Natürlich ist dabei die Beratung durch den Lehrer zu jeder Zeit gegeben.

Mit dem Zweilehrersystem ist gleichzeitig eine intensivere, auf die SchülerInnen abgestimmte Zuwendung möglich. Unterstützende Maßnahmen sind das Frühwarnsystem und der Förderunterricht. Weiters werden Wahlpflichtfächer und andere Fächer angeboten.

Seit dem Schuljahr 2016/17 beeinflusst der Schwerpunkt Holz & Gestaltung das Schulkonzept wesentlich. Nähere Informationen dazu finden Sie unter diesem LINK.

Die NMS Straßgang – Die Vorteile

Unterstützendes Zweilehrersystem

Schwerpunkt mit Zukunft

Ausgezeichnete Verkehrsanbindung